GL4 Weinbau

Das Scherenmulchgerät GL4 / 45 / 60 ist mit zwei Schwenkarmen angefertigt, die vertikal auspendeln und sich somit allen Unebenheiten des Geländes anpassen. Mechanische Stockabtastung mit Federzug und Gummipolsterung an den Schwenkscheiben bzw. zwei Feintaster mit hydraulischer Feinsteuertechnik machen es möglich, sauber und genau um den Stammbereich zu mulchen.
Die Feintaster können den schwierigsten Situationen angepasst werden und somit steht dem biologischen Anbau, ohne Herbizideinsatz nichts mehr im Wege. Mit einer zusätzlichen beidseitigen Punktspritzeinheit, wird eine höhere Schnittgeschwindigkeit bzw. Arbeitsgeschwindigkeit
ermöglicht. Besserer Überblick beim Arbeiten durch Frontanbau des Gerätes.

1/1

KOL-Technik

Unterrosenberg 101, 8093 St. Peter a. O., Steiermark

Tel.:+43 664/ 50 41 785, Email: kol.technik@gmail.com

  • Facebook Social Icon